Bewertung Energie Kopfhörer Reise 7 ANC

Kopfhörer Bewertung Energie Kopfhörer Travel 7 ANC

Le Energie Kopfhörer Travel 7 ANC Sie gehören zu der immer umfangreicheren Kategorie der Bluetooth-Kopfhörer mit Rauschunterdrückung. Im Vergleich zu den Hauptvorschlägen haben wir hier jedoch einen "menschlicheren" Preis, soweit die angebotene Hardware sie in eine nicht zu billige Preisspanne einordnet. In diesen Tagen war ich in der Lage, durch Italien zu reisen und sie unterwegs zu testen, um sie in der Runde zu testen: Mal sehen, wie sie sich verhalten haben und ob es sich lohnt, den Kauf zu bewerten.

Energie Kopfhörer Travel 7 ANC

Stiftung

Im Lieferumfang finden wir die Kopfhörer in einem Hartplastik-Schutzhülle, sehr bequem für den Transport, ohne sie zu beschädigen. Verpassen Sie kein microUSB-Kabel zum Aufladen, sondern vor allem a AUX-Kabel um sie auch im kabelgebundenen Modus verwenden zu können.

Design und Verarbeitungsqualität

Man kann mit Sicherheit nicht sagen, dass es sich bei den Energy Travel 7 um Design-Kopfhörer handelt: Sie zeigen von Anfang an einen einheitlichen Look für diese Art von Kopfhörern. Nicht, dass irgendetwas nicht stimmt, vor allem, wenn Sie eine suchen diskretes Produkt das gibt nicht zu viel Aufmerksamkeit. Sie sind Kopfhörer leicht und bequem genug, lassen sich dank der weichen Polsterung der Pavillons und des Bogens problemlos tragen. Mein Kopf ist jedoch etwas groß und nach ein paar Stunden des Zuhörens gibt es ein gewisses Gefühl der Müdigkeit, wenn auch nicht extrem.

Energie Kopfhörer Travel 7 ANC

Die Versammlung brachte mich dazu, meine Nase ein wenig nach oben zu drehen, angefangen mit der Decke Soft-Touch-Kunststoff, angenehm anzufassen, aber potenziell anfällig für Abnutzungserscheinungen. Zum Glück gibt es den oben genannten Fall, aber wenn Sie sie nicht mitnehmen wollten, können Sie es trotzdem falten sie bei 90 ° auf sich selbst und optimieren ihre Größe. Das andere Element, das mich zweifelhaft gemacht hat, ist die Verbindung zwischen Pavillons und Bogen, da der Verlängerungsmechanismus des Bogens etwas hart ist und ihn zu zwingen scheint, wenn er sich ausdehnt.

Konnektivität und Autonomie

Soweit ist der Verbindungsstandard noch der Bluetooth 4.1Ich muss sagen, dass ich in der Tat keine Probleme damit hatte. Die Kopfhörer haben sich noch nie vom gekoppelten Gerät getrennt. Ohne zu berücksichtigen, dass es nicht vorhanden ist keine Verzögerung zwischen Audio und Video und die Reichweite wird erweitert, so dass sich auch bei Hindernissen in der Mitte problemlos einige Meter bewegen lassen.

Ein Aspekt, den ich an diesen Kopfhörern sehr schätze, ist sicherlich die Autonomie. Dank des integrierten Akkus haben Sie etwa 25 Stunden Akkulaufzeit wenn Sie sie ohne Geräuschunterdrückung verwenden. Durch die Aktivierung dieser Funktion wird die Autonomie reduziert (aber zugunsten der Audioqualität, über die wir in Kürze sprechen werden) 15 Stunden bei maximaler Lautstärke.

Neben Audio- und microUSB-Eingängen befinden sich am linken Kopfhörer Power- und Volume / Track-Steuertasten. Mit einem Klick erhöhen und verringern Sie die Lautstärke, während Sie bei gedrückter Taste zum nächsten / vorherigen Kanal wechseln. Links sind auch die zwei Mikrofone, mit dem Sie Anrufe mit guter Tonqualität bearbeiten können, obwohl der aufgenommene Gesangston etwas gedämpft ist.

Audioqualität

Bevor ich über Klanggüte spreche, spreche ich über das System von Geräuschunterdrückung, dessen Rückwirkung durchaus greifbar ist. Aber was mich (im positiven Sinne) verblüfft hat, ist, was passiert, wenn der Zündschalter betätigt wird. Zusätzlich zur Reduzierung eines Teils der mittleren / niedrigen Frequenzen (in der U-Bahn und im Zug ist der Effekt recht angenehm) wird die Audioausgabe auf radikale Weise modifiziert.

Tatsächlich geht es von einem leicht trockenen und leisen Sound zu einem deutlich längeren Flow warm, vollmundig und kraftvoll. Die Lautstärke profitiert nicht nur, sie gewinnt ein paar dB mehr, sondern auch den wiedergegebenen Frequenzbereich. Mit dem ANC-deaktivierten System ist das Hören neutraler, wobei der Schwerpunkt auf den mittleren Frequenzen liegt. Beim Aktivieren ist der Eindruck - mit einer Gitarrenmetapher - der des Vorbeigehens von einem Transistorverstärker zu einem Ventilverstärker. Die tiefen sind rund und stören das Gehör nicht, die Mittelwerte sind definiert und die hohen klingeln richtig.

Energie Kopfhörer Travel 7 ANC

Schlussfolgerungen und Preis

Der Energy Headphones Travel 7 ANC ist bei Amazon zum Preis von rund 89 Euro erhältlich. Zu diesem Preis ist es einen Kauf empfehle ichvorausgesetzt, Sie möchten keine sehr soliden Kopfhörer. Auch weil sich in diesem Fall der Preis erhöhen würde. Über diesen Aspekt hinaus waren Autonomie und Audioqualität ebenso zufrieden wie das Geräuschunterdrückungssystem, das, obwohl es nicht übermäßig effektiv ist, insgesamt eine gute Wirkung erzielt.

Zuletzt das 04 / 07 / 2020 15: 48 aktualisiert

Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.

Weitere Neuigkeiten
Samsung Galaxy A31 offiziell in Italien: Quad-Kamera und viel Akku