Qualcomm

Qualcomm Snapdragon 665, 730 und 730G offiziell: 8 nm, AI und Gaming

Qualcomm präsentierte seine neuen Hardwarelösungen für den mittleren / oberen Mobilfunkmarkt der Öffentlichkeit. Unter diesen finden wir es Snapdragon 665, flankiert von den Mächtigsten Snapdragon 730 e 730G. Ihr Debüt auf den Geräten wird für Mitte 2019 erwartet: Schauen wir uns die Neuigkeiten und die Unterschiede zu den vorherigen Chipset-Modellen an.

Qualcomm kündigt die neuen Chipsätze für den mittleren / hohen Bereich an

Snapdragon 665

Ausgehend vom Snapdragon 665 ist es tatsächlich der Nachfolger des Snapdragon 660. Produziert mit einem LPP-Prozess a 11 nm statt 14 Seemeilen, Verbesserung des Autonomiesektors. Im Inneren befindet sich eine CPU mit Architektur Kryo 260, basierend auf ARM Cortex-A73, mit maximaler Taktfrequenz a 2 GHz. Die auf Cortex-A53 basierenden Low-Power-Cores sind auf 1.8 GHz eingestellt.

Dank der beispiellosen GPU sind die Verbesserungen auch und vor allem im Grafikbereich zu verzeichnen Adreno 610 und der Hexagon 686 DSP. Dies trägt zur Grafikunterstützung bei Vulkan 1.1, Neben verdoppelte KI-Leistung. Verpassen Sie nicht das ISP Spectra 165 mit Unterstützung für Einzelsensoren mit bis zu 48 Megapixeln, Doppelkameras mit 16 Megapixeln und sogar Dreifachkameras.

Snapdragon 665

Snapdragon 730 und 730G

Nachfolger des Snap 710, die erste nennenswerte Neuerung des Snapdragon 730, ist der Produktionsprozess a 8 nm. In Kombination mit der verbesserten CPU bietet dies eine um 35% verbesserte Leistung. Tatsächlich weist der Prozessor eine leistungsfähigere Architektur auf Kryo 470, basierend auf ARM Cortex-A76, anstelle des vorherigen Kryo 360. Der maximale Kern ist immer auf eingestellt 2.2 GHz, während der Low-Profile-Wert von 1.7 GHz auf 1.8 GHz steigt.

Ein weiteres Novum beim Snap 665 ist die beispiellose GPU Adreno 618mit 25% höherer Leistung zusätzlich zu Hexagon 688 DSP (mit doppelter AI-Leistung) und ISP Spectra 350. Letzteres unterstützt Einzelsensoren ab 36 Megapixeln, Dualkameras ab 22 Megapixeln, aber auch Super-Slow-Motion zu 960 fps und Videos 4K HDR-Porträt.

In Bezug auf die Snapdragon 730G, das "G" steht für "Gaming", da die Unterschiede diesen Sektor betreffen. Der Chipsatz bringt die sogenannten Features mit Snapdragon Elite Gaming, um ein befriedigenderes Spielerlebnis zu gewährleisten. Zusätzlich zu den Optimierungen für die Hauptspiele gibt es eine Anti-Cheat-Erweiterung für Entwickler, ein besseres Management der Wi-Fi-Netzwerklatenz und die Jank Reducer-Technologie, um Verlangsamungen bei 90% der Spiele zu vermeiden, die mit 30 fps laufen.

Snapdragon 665


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.