Samsung als LG: wird die Produktion von Korea verlagern

Samsung-logo

auch Samsung ist bereit, den Kurs für die Smartphone-Produktion zu ändern. Das Unternehmen hat die schicksalhafte Entscheidung getroffen, die Produktionskosten noch weiter zu senken. Wir sollten nicht wirklich überrascht sein von den Nachrichten vor ihnen LG ist einen ähnlichen Weg gegangen. Wo wird es Smartphones produzieren? Samsungdann

Lesen Sie auch: Samsung Galaxy S10e bei 499 €: was für ein Preis von Esselunga!

Samsung zieht dank Arbeitskosten vollständig in Vietnam um

Samsung Galaxy Logo

Angesichts der Suche nach Arbeitskräften könnte man meinen, dass das Unternehmen die Produktion jedoch nach China verlagern könnte Samsung zielt auf Märkte, die noch "untergetaucht" und weniger bekannt sind und in denen (fast) freie Arbeitskräfte vorhanden sind.

Lesen Sie auch: Samsung Galaxy S10 / S10 + Exynos: offizielles TWRP verfügbar

Grundsätzlich beziehen wir uns auf Vietnam, das eines der Länder mit den niedrigsten Arbeitskosten ist. Es überrascht nicht, dass Samsung die meisten seiner Smartphones (mehr als die Hälfte) bereits selbst produziert Vietnam. Wenn man von Zahlen spricht, sind die Kosten, die die Gesellschaft daraus zieht, unvergleichlich: Man denke nur, dass ein Arbeiter davon verdient 126 zu 180 Dollar pro Monat.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.