News

Google Pixel 4: Wie könnte es laut diesen inoffiziellen Renderings sein

Google Pixel 4 Leck

Google ist vor kurzem mit der neuesten Version auf den Smartphone-Markt zurückgekehrt Pixel 3a und 3a XL. Gerade in diesem Bereich ist das Unternehmen von Bergblick wird das beste von sich geben ad Oktober, Datum, an dem voraussichtlich die wahre Spitze des 2019-Angebots präsentiert wird: Google Pixel 4.

ID-Sensor unter dem Display und Dreifachkamera für Google Pixel 4 entsprechend den Bildern

Google Pixel 4

Denken Sie daran, dass wegen lecks (unzählige) Waren Pixel 3 und XL bereits einige Wochen vor dem Launch - in Bezug auf Spezifikation und Design - praktisch sicher? Das gleiche könnte mit dem nächsten Gerät passieren. Der bekannte Leckerbissen OnLeaks hat inoffizielle Renderings veröffentlicht, die zeigen, wie das neue Smartphone aussehen könnte.

Was sofort ins Auge fällt, ist das quadratische Hauptfotofach im iPhone-Stil (oder sollte es sein). Die Rückseite ist dann komplett sauber, mit Ausnahme des "G" -Logos, das auf das nächste verweist Google Pixel 4 kann eine haben ID-Sensor unter dem Display. Das minimale Design wird dann nur durch einen Doppellautsprecher am unteren Rand unterbrochen, mit viel USB Typ-C (Fehlen der 3.5-mm-Buchse) sowie des Ein- / Ausschalters und der Lautstärkewippe.

Was fällt dir noch auf? ein Frontdisplay scheinbar ohne Löcheranders als wie er hatte spekuliert aufgrund eines Filmherstellers. Es bleibt daher der Zweifel, wo (und wie) die Frontkamera positioniert wird.

Auf der Hardwareseite ist es jedoch sehr wahrscheinlich, dass die neuen Pixel Verwenden Sie die erstklassige Qualcomm-Lösung. Snapdragon 855.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.