Aktuelles

VMOS: Wie die virtuelle Maschine des Android-Smartphones funktioniert

VMOS

Seit einigen Jahren hilft die Ausführung virtueller Maschinen den Entwicklern beim Testen neuer Anwendungen auf dem eigene PCs. Zum Beispiel Android Developer Studio von Google bietet eine virtuelle Maschine von androide auf Ihrem PC zu starten. Für mobile Versionen gab es jedoch bis heute keine Alternative. Es war ziemlich schwierig, die Möglichkeit zum Starten einer virtuellen Maschine zu finden androide auf einem Gerät, genau Android. Nun danke an VMOS, Dinge könnten sich ändern.

Mit VMOS können Sie eine Android-Arbeitsumgebung auf Ihrem Smartphone simulieren

vmos 2

VMOSTatsächlich wird auf Ihrem Smartphone eine Arbeitsumgebung erstellt, über die Sie auf eine andere Version von zugreifen können Android. Die betreffende virtuelle Maschine wird ausgeführt Android 5.1 und erscheint in jeder Hinsicht ähnlich wie die klassische Version. Sie können tatsächlich Ordner und Apps haben und auf das Paket zugreifen Google direkt auf der virtuellen Maschine.

Zur gleichen Zeit die virtuelle Maschine von androide Es kann gerootet werden, ohne dass dies Auswirkungen auf das Smartphonesystem hat. Dies ist eine hervorragende Lösung für Benutzer, die nach Lösungen für das Root-Verzeichnis ihres Geräts suchen. Dies ist jedoch nicht möglich. Darüber hinaus kann diese Besonderheit auch für dieselben Entwickler von Nutzen sein, die mit bestimmten Apps experimentieren können, indem sie Root-Zugriff anfordern.

Eine der überraschendsten Besonderheiten von VMOS es liegt in der Fließfähigkeit, mit der es gelingt, alle Passagen zu vollenden. Darüber hinaus wird die Verwendung sehr einfach sein. Sie müssen es nur von herunterladen Google Play und du bist fertig, alles völlig kostenlos.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.