Samsung Galaxy Note 10

Exynos 9825 offiziell: Hier ist der SoC, der das Samsung Galaxy Note 10 antreibt

Wenn bei Samsung sehr wenig ausgepackt fehlt, fällt das mit dem Eintreffen von Samsung Galaxy Note 10hat das Unternehmen die SoC Exynos 9825 was die internationalen Versionen des neuen Flaggschiffs füttern wird. Mal sehen, was sich im Vergleich zur Vergangenheit verändert hat.

Offizielles Samsung Galaxy Tab S6: Produktivität auf höchstem Niveau

Exynos 9825 konzentriert sich bei einem Konstruktionsprozess bei 7 nm auf Effizienz

samsung galaxy note 10

Die neue Exynos 9825 di Samsung teilt die gleichen Besonderheiten wie 9810Allerdings sollte es ein Plus an Effizienz bieten. die Bauprozess bei 7 nmim Vergleich zu 8 nm Beim Vorgängermodell wird Energie gespart.

Wir haben gesagt, dass der SoC keine Leistungsverbesserungen mit sich bringt: Er wird denselben Core M4 haben, der mit 2.73 GHz und zwei Core Cortex A75 bis 2.4 GHz getaktet wird, begleitet von 4 Core Cortex A55.

Wie für die GPU, Exynos 9825 bietet den Mali G76 ebenso wie den 9810 in der gleichen MP12-Konfiguration an. Um das Ganze abzurunden, bietet der Chipsatz 4G-Unterstützung dank des LTE-A-Modems der 20-Kategorie. Das Unternehmen gab jedoch an, dass eine Disposition für das Modem besteht Exynos 5100 für die 5G. Angesichts der Zeit werden wir nicht lange warten müssen, um das Potenzial des neuen Chipsatzes zu entdecken, da er auf den internationalen Varianten von montiert wird Samsung Galaxy Note.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.

Weitere Neuigkeiten
Samsung Galaxy Note 10 Lite Samsung Galaxy S10 Lite
Samsung Galaxy Note 10 Lite und S10 Lite: bei der Geburt getrennt