netflix

Netflix: wöchentliche Folgen wie bei Disney +?

Es scheint, dass der Krieg zwischen den verschiedenen Plattformen von Video-Streaming hat gerade erst begonnen. Seitdem hat Disney in der Tat sein Angebot angekündigt, den Dienst der Öffentlichkeit zu präsentieren Disney +Der gesamte Sektor hat einen Schock erhalten. Diese Art von Wettbewerb hat daher einige gebracht modifiche auch für marken, die schon länger auf dem markt sind und ihr angebot leicht verändern. Aus dieser Sicht also auch Netflix Er musste einige seiner Formeln neu formulieren.

Netflix wird wöchentliche Folgen anbieten, nur bei einigen Shows

In der Zukunft von Netflix anscheinend wird es geben wöchentliche Folgen. Was ändert sich jedoch gegenüber dem bisherigen Standard? Gegenwärtig hat Netflix nie die Veröffentlichung einer Serie mit verschiedenen Episoden erlaubt, die über einen bestimmten Zeitraum verteilt waren und alle Episoden gleichzeitig starteten. Diese Art der Auswahl wurde immer von Nutzern geschätzt, die diese Plattform ursprünglich auch aus diesem Grund vorzogen. In der letzten Zeit jedoch mit dem Aufkommen von Disney +Diese Marke hat beschlossen, dem aktuellen Trend zu folgen und ihren eigenen Stil zu ändern Veröffentlichung. In einigen Shows werden die Episoden daher in den verschiedenen Wochen unterschiedlich veröffentlicht und liefern nicht sofort die gesamte Staffel. Die große britische Backshow e Rhythmus & Flow Die ersten beiden Serien sind von dieser Änderung betroffen.

Netflix stellt sicher, dass diese Richtlinie nicht alle abdeckt Fernsehserie Diese Option wird in Zukunft nur für bestimmte Arten von Shows reserviert. Es bleiben nur noch ein paar Wochen, um zu sehen, ob die Erwartungen tatsächlich erfüllt werden.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.

Weitere Neuigkeiten
morotola razr
Motorola RAZR offiziell: ab 20. Januar bei TIM erhältlich