Aktuelles

Der Apple AR Viewer wird für den Start von 2020 erwartet

Apfelglas

Sie wissen, wann Sie darüber sprechen müssen Apfel es ist Ming-Chi Kuo ist gut, die Ohren zu spitzen. Der Analytiker von TF International Securities Es ist bekannt, im Voraus zu enthüllen, was die Neuheiten der Firma Cupertino sein werden. Die 2020 könnte für Apple ein Jahr der großen Neuigkeit werden Günstige iPhones und erneuert iPhone 12. In den letzten Jahren wurde dem Unternehmen immer mehr vorgeworfen, zu konservativ zu sein, aber inzwischen erlebt es futuristischere Produkte. Es war die Rede von einem realistische Bildschirmtastatur, aber in naher Zukunft würde es das geben AR-Viewer.

LESEN SIE AUCH:
Tim Cook: "Apple hält die Preise so niedrig wie möglich"

Apple plant, seinen AR-Viewer zu starten

Laut Kuo soll der Start für die Öffentlichkeit geplant sein Q2 2020 mit einer Mitte des Jahres Marketing, dank Informationen aus der Produktionskette durchgesickert. Zu diesem Anlass würde Apple mit Unternehmen wie Changying Precision zusammenarbeiten, das der Hauptlieferant von Viewer-Frames sein würde. Außerdem wurde im vergangenen Juli ein Codeteil entdeckt iOS 13 in dem wir über den fraglichen AR-Viewer sprechen. Die Software, die das neue Produkt antreiben würde, könnte aufgerufen werden Rosoder Reality-Betriebssystem.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.