dxomark kamerahandy 2019

Hier sind die besten 2019-Kamerahandys für DxOMark

Die 2019 geht zu Ende und damit das Top-Backprodukt, das uns in den letzten Monaten begleitet hat. Angefangen von Samsung Galaxy S10 bis hin zum neuesten Google Pixel 4. Aber welche gelten als i bestes Kamerahandy von 2019? Er sagt es uns DxOMark, Referenzportal zum Thema Fotoqualität auf Smartphones mit einer ziemlich umfassenden Liste der verschiedenen Verwendungsmöglichkeiten der Kamera eines Smartphones.

DxOMark sagt uns, welche die besten Kamerahandys dieser 2019 sind

Wenn es um Allround-Kamerahandys geht, entsprechen die beiden besten Optionen für DxOMark dem Namen von Huawei Mate 30 Pro e Xiaomi Mi CC9 Pro Premium Edition. Derzeit stehen sie mit 121-Punkten an der Spitze und bieten eine hohe Leistung sowie eine Reihe von Sensoren mit verschiedenen Brennweiten, die sich ideal für mehrere Kontexte eignen. Im Falle von Huawei haben wir eine Primary von 40 MP f/ 1.7, ein 3X-Teleobjektiv und ein 18-mm-Weitwinkelobjektiv von 1 / 1.54 ″. Unterschiedlicher Ansatz für Xiaomi: Ein bekanntes 108 MP-Primärobjektiv, ein Weitwinkelobjektiv von 20 MP bis 16 mm und zwei Teleobjektive: eines "kurz" mit 2x-Zoom und eines, das zusammen mit dem Primärsensor einen 3.5x-Zoom erzeugt. Ohne den Sensor für Makroaufnahmen und die ungewöhnliche Verwendung von 8P-Objektiven zu vergessen.

Huawei Kumpel 30 Pro

Genauer gesagt, es absteigend Zoom das beste ist genau das von Xiaomi Mi CC9 Pro Premium Editiongilt als diejenige, die echten Zoomkameras am nächsten kommt. Die Lücke zu Modellen wie P30 Pro und Mate 30 Pro ist nicht gering, da für diesen Anwendungsbereich zwei spezifische Sensoren vorhanden sind. Das Ergebnis ist eine hervorragende Detailerhaltung über mehrere Brennweiten hinweg und ein geringes Bildrauschen auch beim Zoomen.

xiaomi mi cc9 pro

Wenn es stattdessen das ist Weitwinkel die Brennweite, die Sie bevorzugen, dann ist es Samsung Galaxy Note 10 + 5G die Konkurrenz zu schlagen, obwohl der Abstand kleiner ist als im Fall des Zooms. Es bietet nicht nur einen 12-mm-Sensor, der weitwinkeliger ist als andere, sondern vor allem Fotos, die qualitativ kaum enttäuschen.

beachten Sie 10 10 +

Ein Aspekt, der zunehmend berücksichtigt wird, betrifft Nachtmodus, immer weiter verbreitet im oberen Bereich und nicht. Hier kehrt der erste Platz zurück Huawei Mate 30 ProDer Bayer Quad-Primärsensor bringt die von P20 Pro eingeweihte "nächtliche Natur" zum Vorschein f/ 1.7 sorgt in Kombination mit den Rechenfunktionen der Huawei-Software, die auf dem Konzept des Frame-Stacking basiert, dafür, dass sich das Smartphone nachts besser verhält als jeder andere.

iPhone 11 Pro max

Wir schließen, indem wir darüber reden Registrazione Videoein Sektor, der schon immer (oder fast) von Apple dominiert wurde. Wir finden keine Ausnahmen zu dieser Runde, mit iPhone 11 Pro max Dies führt die Rangliste an, gefolgt von Xiaomi Mi CC9 Pro Premium Edition. Obwohl der Wert von 121 derselbe ist, liegt das iPhone von selbst in Situationen mit starkem Kontrast nur einen kleinen Schritt darüber, insbesondere mit einem großen Dynamikbereich.


Verpassen Sie keine Neuigkeiten, Angebote oder Rezensionen auf unserer Website! Folgen Sie uns in sozialen Netzwerken, um in Echtzeit auf dem Laufenden zu bleiben dank:

Angebote Kanal , Nachrichtenkanal, Telegrammgruppe, Facebook-Seite, YouTube-Kanal und Forum.

Quelle:

DxOMark

Weitere Neuigkeiten
Samsung Galaxy S11 onleaks
Samsung Galaxy S11 und Fold 2: Startdatum bekannt gegeben